SparInvest

Intelligent investieren und Chancen sichern

Mit SparInvest legen Sie Ihre Spareinlage mit einem attraktiven Zinssatz an und investieren davon automatisch schrittweise in Fonds von UnionInvestment. Sichern Sie sich auf diese Weise höhere Ertragschancen mit einer zeitgemäßen Form der Geldanlage. Wählen Sie einen Ihrem Anlegerprofil entsprechenden Risiko-Rendite-Mix und tragen so zur Optimierung Ihres Vermögens bei.

Ihre Vorteile

  • Mischung aus einer Spareinlage und einer Anlage in Investmentfonds
  • Attraktiver Zins in Höhe von 2,75 % p.a.* auf die Spareinlage
  • Gleichmäßige Umschichtung der Anlagesumme in die Fondsanlage während der Laufzeit und dadurch Durchschnittskostenprinzip nutzen (Cost-Average-Effekt)

Die Konditionen

  • Zinssatz in Höhe von 2,75 % p.a.*
  • Anlagebetrag 3.000 Euro bis 100.000 Euro
  • Zu Beginn werden 25 % des Anlagebetrages direkt in die Fondsanlage investiert. Danach werden während der Anlagedauer von dem Anlagekonto in 25 gleich hohen monatlichen Raten Fondsanteile erworben.
  • Laufzeit 26 Monate
  • Begrenztes Kontingent

 

Ein Beispiel:
Sie legen 10.000 Euro in SparInvest an. Davon werden 25 % = 2.500 Euro direkt und 25 Monatsraten je 300 Euro in ausgewählte Fonds der UnionInvestment investiert. Das jeweils verbleibende Restkapital wird mit 2,75 % p.a.* verzinst. So profitieren Sie zum einen von unserem attraktiven Zinssatz, zum anderen von den Chancen am Finanzmarkt.

 

* Bezieht sich auf das jeweils aktuelle Guthaben der Spareinlage, das monatlich in einen Ansparplan umgeschichtet und dadurch reduziert wird.

Vorteile und Risiken

Ihre Vorteile

  • Sie tasten sich Stück für Stück an neue Formen der Geldanlage heran.
  • Sie können einen Ihrem Anlegerprofil entsprechenden Risiko-Rendite-Mix Ihres Vermögens wählen.
  • Ein Investitionsplan trägt zur Optimierung Ihres Vermögens bei.

 

Die Risiken bei Investmentfonds

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko.
  • Einzelfondsspezifisch zusätzliche Risiken wie zum Beispiel erhöhtes Kursschwankungsrisiko bzw. Wechselkursrisiko aufgrund des Anlagespektrums.
  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug bzw. -unfähigkeit einzelner Aussteller (Emittenten) bzw. Vertragspartner.
  • Die individuelle Ethikvorstellung eines Anlegers kann von der Anlagepolitik abweichen.

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten und -dienstleistungen. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.