Pioniergeist 2020

Hat Ihre Idee Zukunft?

Die Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG lädt Existenzgründer aus dem Geschäftsgebiet ein, sich an dem landesweiten Gründerwettbewerb „Pioniergeist 2020“ zu beteiligen.

Pioniergeist 2020

Zukunftsträchtige Ideen, Verantwortungsbewusstsein, Mut und Leidenschaft – diese Eigenschaften benötigen Existenzgründer zum Start ihres neuen Unternehmens. In Rheinland-Pfalz werden im Rahmen des seit 1998 jährlich stattfindenden Wettbewerbs "Pioniergeist" erfolgreiche Unternehmensgründungen und gute Gründungskonzepte prämiert. 

Bei der gemeinsamen Aktion des SWR Fernsehens, der Volksbanken Raiffeisenbanken sowie der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) können Existenzgründer Preisgelder im Gesamtwert von 30.000 Euro gewinnen, was sicherlich in der Anfangsphase der Selbständigkeit sehr willkommen ist.

  • 1. Preis: 15.000 Euro
  • 2. Preis: 10.000 Euro
  • 3. Preis:   5.000 Euro
  • Sonderpreis 5.000 Euro für die beste Gründungsidee, vergeben von den Business Angels

Gewinnerunternehmen profitieren neben dem Preisgeld auch von der Medienresonanz rund um die Preisverleihung.

Der Wettbewerb

Existenzgründerinnen und Existenzgründer, die sich während der letzten fünf Jahre selbstständig gemacht, ein Unternehmen übernommen haben oder in diesem Jahr gründen werden, können sich ab sofort bis zum 31. August 2020 bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) für den Gründerpreis „Pioniergeist 2020“ bewerben.