New York - the City that never sleeps

Städtereise mit Insidertipps + Mix aus Sightseeing, Shopping, Entertainment + Drei Attraktionen bereits inklusive

New York – there is nothing you can’t do! Dies ist die Stadt, die niemals schläft: Hier hört man auf den Straßen mehr als 92 verschiedene Sprachen und Dialekte – die Welt ist zu Hause in New York. Entdecken Sie mit ruf die Hotspots des Big Apple: Sie erleben alle Sehenswürdigkeiten, erhalten die wichtigsten Infos und coole Insidertipps! Das Programm bietet einen perfekten Mix aus Sightseeing, Kultur, Entertainment, Relaxing und Freizeit. Sie erwartet eine Stadt der Superlative: Die 5th Avenue und der Broadway in SoHo trumpfen mit den Flagshipstores der angesagtesten Marken und Labels auf! Der Broadway ist das Synonym für die erfolgreichsten Theaterstücke und Musicals und die unvergleichliche Skyline ist die größte der Welt!

Der Big Apple hat für jeden etwas zu bieten und inspiriert Menschen aus aller Welt. Diese Stadt kann man nicht beschreiben, man muss sie erleben! Willkommen im Big Apple!

Red Roof Plus Secaucus

In New York übernachten Sie im modernen Red Roof Plus in Secaucus, New Jersey, und sind mit bis zu drei weiteren Personen im Mehrbettzimmer untergebracht. Alternativ können Sie auch ein Doppelzimmer buchen. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC, eine Klimaanlage, ein TV-Gerät, einen Kühlschrank, einen Safe und kostenloses Wi-Fi. Vom Hotel aus starten Sie täglich mit einem öffentlichen Bus in das Herz Manhattans, das nur 20 Minuten entfernt liegt.

Reiseverlauf

Änderungen vorbehalten!

1. Tag (24.07.): Anreise - Supermarkt - Times Square

Vom Flughafen aus geht es mit „Empire State of Mind“ direkt zum Hotel. Schon auf der Fahrt kann man die imposante Skyline bestaunen - hier fallen natürlich das Empire State Building und das One World Trade Center auf, die Sie noch genauer sehen werden. Nach dem Check-In im Hotel geht es zunächst in einen US-Supermarkt. Hier können Sie sich mit dem Nötigsten für Ihre Woche eindecken - dort gibt es Größen zu kaufen, die man so nicht aus Deutschland kennt. Anschließend geht es zum New Yorker Times Square – dem Herzen der Stadt.

2. Tag (25.07.): Midtown Manhattan - Central Park - 5th Avenue - Grand Central - Rockefeller Center

Sie starten mit einem Picknick im New Yorker Central Park. An vielen Stellen kann man die Stadt weder sehen noch hören. Direkt danach geht’s auf DIE Shoppingmeile schlechthin: die 5th Avenue! Sie haben ausreichend Zeit, die berühmteste Shoppingmeile selbst zu erkunden. Anschließend treffen Sie sich am Rockefeller Center wieder. Das berühmte Gebäude birgt eine Menge Geheimnisse, die in keinem Reiseführer stehen, vor allem haben Sie hier aber die Möglichkeit, die erste Aussichtsplattform zu besuchen: Top of the Rock! Weiter geht es in die riesige Grand Central Station. Den Tag lässt man am besten wieder am Times Square ausklingen.

3. Tag (26.07.): Shopping & Kultur

New York ist Fashionhauptstadt der Welt – Wenn nicht hier shoppen, wo dann? Zwei Spots eignen sich perfekt dafür: die Jersey Gardens Outlet Mall und der Broadway in SoHo. Hier gibt es die angesagtesten Marken und Labels. Kulturfans können eins der weltweit berühmten Museen besuchen, zum Beispiel das „American Museum of Natural History“, oder eins der berühmten Metropolitan Museums. Alternativ kann man den United Nations einen Besuch abstatten oder sich auf der U.S.S. Intrepid ein original Space Shuttle ansehen. Den Tag lassen wir im Bryant Park ausklingen, der mitten in Midtown zwischen den Häuserschluchten Manhattans liegt und zu jeder Jahreszeit speziell in Szene gesetzt wird.

4. Tag (27.07.): Brooklyn Bridge - Downtown - Statue of Liberty

Es gibt wohl kaum einen besseren Picknickort mit Aussicht auf die Skyline als den Brooklyn Bridge State Park! Über die Brooklyn Bridge geht es dann nach Downtown Manhattan. Hier gehen Sie über die Wall Street vorbei an der Börse zur Staten Island Ferry. Das nächste Highlight wartet auf Sie: Die Statue of Liberty – das Wahrzeichen der Stadt. Entweder Sie fahren mit der Fähre an ihr vorbei oder genießen einen New Yorker Kaffee im Battery Park. Am Abend wartet New Yorks bester Burger und Cheesecake auf Sie.

5. Tag (28.07.): 9/11 Museum & Memorial - One World Observatory

Ein Tag, der unter die Haut geht! Sie starten im 9/11 Museum und am Memorial. Hören Sie sich bewegende Hintergrund-Stories zu 9/11 an und erleben Sie ein sehr emotionales Museum und beeindruckendes Memorial. New York wäre aber nicht New York, wenn es nicht noch etwas on top geben würde: Das One World Observatory! New Yorks höchste Aussichtsplattform ist ein absolutes Reisehighlight! Schon die Fahrt mit dem Aufzug ist einzigartig. Am besten ist es, im Sonnenuntergang hier oben zu sein, wenn die Stadt ins Licht der untergehenden Sonne eintaucht.

6. Tag (29.07.): Museum - Statue of Liberty - SoHo - Highline Park - Harbour Lights Cruise

Der New Yorker würde sagen: It’s up to you! Was wollen Sie unbedingt noch sehen? ruf hat ein paar Insidertipps und Sehenswürdigkeiten für Sie, die auch Teil des Explorer Passes sind. Am Broadway in SoHo gibt es neben Shopping außerdem das New York der 20er Jahre und ganz in der Nähe Chinatown. An der Lower Westside liegt der High Line Park. Auf einer alten Hochbahntrasse haben die Anwohner einfach einen Park angelegt. Am Abend gibt’s mit dem Harbour Lights Cruise einen Abschied der besonderen Art.

7. Tag (30.07.): Leaving NYC

... is never easy! Bevor es zurück nach Deutschland geht haben Sie nochmal ausreichend Zeit für Big City Life. Lassen Sie die Stadt nochmal auf sich wirken und besorgen Sie sich die letzten Souvenirs. Ihre Städtereise in den Big Apple endet da, wo sie begonnen hat – auf dem Times Square. Am Abend geht es dann zurück nach Deutschland. Da es sich bei allen USA-Rückflügen um Nachtflüge handelt, landen Sie am Folgetag wieder in Deutschland.

8. Tag (31.07.): Ankunft in Deutschland

Städtereise New York City

Anmeldeschluss: 28.02.2019

Reisetermin: 24.07. - 31.07.2019
Alter: ab 16/18 Jahren bis max. 27 Jahren
Flug:
ab/bis Frankfurt am Main mit Singapur Airlines
Reisepreis:

1.299 Euro p.P. im Vierbettzimmer mit Selbstverpflegung

Frühbucherpreis bei Buchung bis 31.01.2019

 

1.470 Euro p.P. im Zweibettzimmer mit Selbstverpflegung

Frühbucherpreis bei Buchung bis 31.01.2019

   
Reisepreis:

1.329 Euro p.P. im Vierbettzimmer mit Selbstverpflegung

(bei Buchung ab 01.02.2019)

 

1.500 Euro p.P. im Zweibettzimmer mit Selbstverpflegung

(bei Buchung ab 01.02.2019)

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Flug ab/an Frankfurt am Main mit Singapur Airlines
  • 8 Reisetage
  • 6 Nächte im Red Roof Plus Secaucus
  • Unterbringung im Vierbettzimmer/Zweibettzimmer
  • Flughafentransfer zum/ab Hotel in NY
  • kostenlose WLAN-Nutzung
  • Selbstverpflegung
  • Tipps und Tricks für Verpflegung vom ruf Reiseleiter
  • ruf Reiseleitung
  • ruf Städteprogramm
  • ruf Reisetagebuch
  • drei Attraktionen deiner Wahl inklusive wie z.B. Empire State Building, Top of the Rock, Statue of Liverty, zahlreiche Museen

Zubuchbare Leistungen

Komplettschutz-Paket ohne Selbstbehalt

(Reiserücktritt-, Reiseunfall-, Reisehaftpflicht-, Reiseabbruch-, Reisegepäck- und

Reisekrankenversicherung (inkl. Kranken-Rücktransport), Umbuchungsgebühren-Schutz und

Gesundheits- und Reise-Assistance.)

25 EUR p.P.

Basisschutz-Paket mit Selbstbehalt

(Reiserücktritt-Versicherung, Reise-Assistance)

15 EUR p.P.
   
One World Observatory 29 EUR p.P.
zwei zusätzliche Attraktionen Ihrer Wahl in NY 59 EUR p.P.
   
Jersey Gardens Outlet Mall (buchbar nur vor Ort) ca. 15 EUR p.P.
Harbour Lights Cruise (buchbar nur vor Ort) ca. 10 EUR p.P.

Empire State Building

Eines der bekanntesten Wahrzeichen New Yorks ist das Empire State Building. Es liegt mitten in Midtown Manhattan an der Fith Avenue. Besonderheit ist, dass man 360° Einsicht auf New York hat und sich draußen befindet. Besonders im Sonnenuntergang, wenn das Licht auf die Skyline fällt, ist es am schönsten oben zu sein.

5th Avenue

Die weltberühmte Fifth Avenue teilt Manhattan in West & East. Man kann hier in den Flagshipstores der angesagtesten Marken und Labels shoppen oder eins der zahlreichen Museen besuchen. Weiter nördlich verläuft die Fifth am Central Park entlang. Auf ihr spielen zahlreiche Filme und Serien.

Brooklyn Bridge Park

Die Brooklyn Bridge verbindet die New Yorker Stadtteile Brooklyn und Manhattan miteinander. Am Fuße der Brücke in Brooklyn gibt es den Brooklyn Bridge Park – hier hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Skyline von Downtown.  

Broadway

Die berühmte Straße verläuft mitten durch den Times Square und ist bekannt für den Theatre Disctrict. Hier gibt es zahlreiche Musicals und Theater mit den erfolgreichsten Stücken und Ensembles. Der Broadway zieht sich durch ganz Manhattan. In SoHo gibt es außerdem die Chance zu shoppen.

Central Park

Die grüne Lunge der Stadt liegt mitten in Manhattan. Im Sommer gibt es Orte, an denen man die Stadt weder sehen noch hören kann. Im Winter kann man hier auf manchen Seen Schlittschuhlaufen und an Silvester mit den New Yorkern feiern. Zahlreiche Filme spielen im Park. Direkt neben dem Park liegen weltberühmte Museen und der New Yorker Zoo.

One World Observatory

Das neue World Trade Center oder auch Freedom Tower genannt, ist ein Gebäude voller Symbolarchitektur. Das mit 541 m höchste Gebäude Amerikas bietet eine spektakuläre Aussichtsetage. Schon die Fahrt mit dem Fahrstuhl ist ein Erlebnis. Das One World Trade Center gehört seit 2015 im Lonely Planet Reisemagazin zu den Top-Attraktion weltweit.

Jersey Gardens Outlet Mall

Ein traditioneller Ausflug für alle Shopping Victims ist die Jersey Gardens Outlet Mall. Das überdachte Einkaufszentrum ist auf zwei Stockwerken voll mit Outletstores der angesagtesten Marken und Labels. Da die Mall in New Jersey liegt und nicht in New York, gibt es günstigere Steuern – und damit noch mehr Schnäppchen!

Times Square

Das Herz der Stadt – der Times Square. An der Kreuzung von Broadway und 7th Avenue liegt der mit Milliarden LEDs erleuchtete Platz mitten in Manhattan. Hier gibt es berühmte Musical Theater, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten. An Silvester feiert man hier den traditionellen Ball Drop.

Statue of Liberty

Das weltweite Wahrzeichen für Freiheit steht mitten in der New York Bay auf Liberty Island. Zwar ist die Freiheitsstatue im Vergleich zu den Wolkenkratzern New Yorks eher klein, ihre Bedeutung aber umso größer. Sie erhalten zahlreiche Insiderfacts zur „alten Dame“. Wer nicht nach Liberty Island will, fährt mit der Staten Island Ferry oder dem Harbour Lights Cruise einfach an ihr vorbei.

9/11 Memorial & Museum

Der 11. September 2001 wird auf der Memorial Plaza und im unterirdischen Museum eindrucksvoll dargestellt. Hören Sie sich Geschichten der New Yorker an, die unter die Haut gehen. Das Museum nutzt modernste Medien und macht den Besuch zu einem Erlebnis, das man nicht mehr vergisst.

Harbour Lights Cruise

Fahren Sie um die Südspitze Manhattans, vorbei an der Freiheitsstatue, unter der Brooklyn Bridge hindurch bis zu den Vereinten Nationen. Das Licht der untergehenden Sonne spiegelt sich in den Wolkenkratzern wieder – ein magisches Ambiente. In den letzten Jahren haben fast alle ruf Gäste daran teilgenommen.

Rockefeller Center & Top of the Rock

Das Rockefeller Center beherbergt die NBC Studios und die United Nations Plaza mit der im Winter berühmten Eislauffläche vor dem New Yorker Weihnachtsbaum. Von der Aussichtsplattform „Top of the Rock“ hat man einen perfekten Blick auf das Empire State Building. Zum Gebäude selbst haben Ihre ruf Reiseleiter eine Menge Insiderfacts.


Einreisebestimmungen

Personendaten / TSA Flugdaten

Alle ruf Kunden sind verpflichtet, ihren vollständigen Namen (inklusive aller Vor-und Nachnamen), ihr Geburtsdatum und ihr Geschlecht bei der Buchung anzugeben! Spätestens 14 Tage nach Buchung müssen die Daten ggf. korrigiert bzw. angepasst werden, eine spätere Korrektur hat 25€ Bearbeitungsgebühr zur Folge und evtl. weitere aufkommende Kosten der Airline!

Reisehinweise

Copyright: Texte und Bilder von ruf Reisen GmbH