Raiffeisen-Hunsrück

Dynamischer Dienstleister für die Landwirtschaft und die Menschen im ländlichen Raum

Von Koblenz über den Hunsrück zur Nahe bis Bad Kreuznach und hat sich das Unternehmen einen hohen Bekanntheitsgrad geschaffen. Unsere Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG hält als Gesellschafterin Anteile an dem heimischen Unternehmen.

Die Wurzeln der Raiffeisen Hunsrück liegen seit jeher im Agrarbereich und im Weinbau. Mit einem jährlichen Umsatz von 100 Mio. Euro und rund 70 Mitarbeitern ist Raiffeisen Hunsrück eines der größten ländlichen Genossenschaftsunternehmen in Rheinland-Pfalz. Damit das auch so bleibt, macht sich Raiffeisen Hunsrück fit für die Zukunft. Mittlerweile sind über 50 Prozent des Jahresumsatzes auf die weiteren Sparten Energie, Tankstellen, Raiffeisen-Märkte und Baustoffe verteilt. Das Einzugsgebiet reicht weit über die heimische Region hinaus.

In Lingerhahn, der Unternehmenszentrale, laufen alle Fäden zusammen. Von hier aus handelt das Unternehmen mit

  • landwirtschaftlichen Betriebsmitteln
  • Getreide
  • Ölsaaten
  • Mineralölen
  • regenerativen Energien.

Die Mitarbeiter beobachten Märkte, disponieren Lkw und Schiffe. Somit können sich Landwirte bei der Vermarktung ihrer Ernten voll und ganz auf die Raiffeisen-Mitarbeiter verlassen.

Mitgliedervorteil beim Tanken mit Raiffeisen-Card oder Transponder

  • 1,5 Cent/Liter Rabatt beim Tanken, sogar 3,0 Cent/Liter Rabatt am Autofahrerwochenende
  • 3 % Nachlass beim Einkauf in den Raiffeisenmärkten

Die Standorte von Raiffeisen-Hunsrück

Raiffeisen Hunsrück