Streichorchester Alba qualifiziert für Bundesentscheid

Das Streichorchester Alba der Musikschule Mittlere Nahe hat sich für den Bundesentscheid des 9. Deutschen Orchesterwettbewerbs in Ulm qualifiziert. Dazu gratulieren wir herzlich.

Wir durften bei der Generalprobe für den großen Tag dabei sein und einen Abend mit anspruchsvollen musikalischen Werken in der Bretzenheimer Kronenberghalle erleben.

Mit großem Engagement und Leidenschaft hatten sich die jungen Musikerinnen und Musiker beim Landesorchesterwettbewerb 25 von 25 möglichen Punkten geholt und damit das Ticket für Ulm gelöst.

Die Teilnahme an dem Bundesentscheid unterstützen wir mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro. Mark-Henrik Tomschin, Leiter der Volksbank-Hauptstelle Salinenstraße, überreichte den  Beitrag der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG für die Fahrt nach Ulm an Marc Kluschat, Leiter der Musikschule.

Für die Endrunde des Orchesterwettbewerbs drücken wir die Daumen.

Mark-Henrik Tomschin, Leiter der Hauptstelle Salinenstraße, überreicht eine Spende an das Streichorchester Alba
Mark-Henrik Tomschin, Leiter der Hauptstelle Salinenstraße, überreicht eine Spende an das Streichorchester Alba