500 EURO für Förderverein Kinderklinik e.V.

Auszubildende gewinnen Preisgeld für soziales Engagement

Über einen hervorragenden 3. Platz beim Wettbewerb der Genossenschaftsstiftung „be cool - be social“ durften wir uns freuen. Vorstandsvorsitzender Horst Weyand war begeistert von dem Preis an die Auszubildenden der Bank - honoriert doch die Genossenschaftsstiftung mit der Preisverleihung vorbildliche, teamorientierte Projekte von Auszubildenden, die der Förderung sozialer, kultureller oder sonstiger gemeinnütziger Projekte vor Ort dienen.

Honoriert wurde mit dem Wettbewerbspreis der alljährliche Einsatz der Auszubildenden am INES -Projekttag, der seit vielen Jahren fester Bestandteil des Ausbildungskonzeptes in der Bank ist. Vorstand Horst Weyand und Ausbildungsleiterin Sandra Gaß wissen aus der Erfahrung heraus, dass man vor allem in frühen Jahren die besten Möglichkeiten hat, junge Menschen für soziale Verantwortung, Teamgeist und Hilfsbereitschaft zu sensibilisieren. Neben dem Vermitteln von Fachkenntnissen sieht man einen weiteren Schwerpunkt in der Förderung des sozialen Engagements der jungen Leute und man weiß: INES bietet hierfür alljährlich eine tolle Plattform.

Kinderstation der kreuznacher diakonie

In diesem Jahr engagierten sich die zukünftigen Bankkaufleute im Rahmen von INES in der Kinderstation des Diakonie-Krankenhauses und hatten hier sichtlich Spaß beim Gestalten des Spielzimmers für die kleinen Patienten.

Aufbau eines Piratenschiffes im Spielzimmer der Kinderklinik
Piratenschiff
Bau eines Traumschlosses für das Spielzimmer
Traumschloss
Basteln der Unterwasserwelt für die Fühlecke im Spielzimmer
Fühlecke

Preisgeld an Förderverein Kinderklinik e.V. übergeben

Eine zusätzliche Überraschung hob man sich für die INES-After-Work-Party auf. Hier hatten unsere Auszubildenden das Preisgeld aus dem Wettbewerb „be cool - be social“ in Höhe von 500 Euro mit im Gepäck, das sie im Rahmen der Helfer-Party an den Förderverein Kinderklinik e.V. für die Anschaffung einer Wickelkommode mit Wandbefestigung für den Wartebereich des kinderärztlichen Notdienstes übergaben.

Preisgeld aus dem Wettbewerb "be cool - be social" übergeben
Groß war die Freude beim Förderverein Kinderklinik e.V., als das Preisgeld aus dem Wettbewerb „be cool – be social“ im Rahmen der INES-After-Work-Party übergeben wurde.