Neue Trainingsgeräte für die Herzsportgruppe des OSC Sobernheim

Wir gratulieren den Mitgliedern der Herzsportgruppe des OSC Sobernheim herzlich zum Jubiläum!

Seit nunmehr 40 Jahren haben Herzkranke hier die Möglichkeit, entsprechend ihrer individuellen körperlichen Leistungsfähigkeit unter Anleitung erfahrener Übungsleiter zu trainieren. Dank langjähriger Erfahrung, mit einer großen Portion Herzblut und viel Kreativität lässt sich das Team um Gruppenleiterin Ingrid List immer wieder etwas Neues einfallen, damit die wöchentlichen Trainingseinheiten in der Sporthalle des Emanuel-Felke-Gymnasiums nicht langweilig werden. Mit den verschiedensten Trainingsmitteln, wie Seilen, Bällen oder Schwungtüchern in Kombination mit schonender Gymnastik werden die Trainierenden dabei unterstützt, nach einer Herzerkrankung neue Kraft aufzubauen und so ein Stück normalen Alltag wieder zu gewinnen.

Wir haben die Herzsportgruppe gern mit einer Spende in Höhe von 250 Euro für neue Trainingsmittel unterstützt und sagen DANKE für das tolle und so wichtige Engagement!

 

Spende an die Herzsportgruppe des OSC Sobernheim
Ingrid List (links) und Brigitte Janson freuten sich über den Besuch unseres Filialleiters Jürgen Steuerwald, der stellvertretend für unsere Bank den Spendenscheck überreichte.

Wollen auch Sie Projekte in der Region unterstützen?

Sparen, helfen und gewinnen: Beim Gewinnsparen haben Sie alles zusammen. Ein Teil Ihres Spieleinsatzes fließt in gemeinnützige Projekte in Ihrer Region, der Rest wird gespart. Und Sie können bei der Verlosung gewinnen.