Erste Hilfe im Kindergarten

Statt einem Tag der offenen Tür beim Bopparder Bauernmarkt unterstützen wir in diesem Jahr die Aktion "Erste Hilfe im Kindergarten / Erste Hilfe kinderleicht" mit einer Spende in Höhe von 1.500 €. In 2016 bedachten wir die Grundschulen in Boppard und in diesem Jahr sind die Kindergärten der Stadt Boppard an der Reihe.

Sieben Kindergärten nehmen an der Aktion des DRK Kreisverbandes Rhein-Hunsrück teil, die sich an zukünftige Schulkinder richtet:

  • Kath. Kindergarten St. Klara Boppard
  • Ev. Kindergarten Boppard
  • Kath. Kindergarten Bad Salzig
  • Kath. Kindergarten Buchenau
  • Kommunaler Kindergarten Buchholz
  • Kommunaler Kindergarten Oppenhausen
  • Kommunaler Kindergarten Weiler

Auch kleinere Kinder kommen schon mit Unfällen in Berührung, z. B. ein aufgeschlagenes Knie oder eine Schnittwunde. Wenn sie dann sich und auch anderen helfen können, stärkt dies nicht nur das Selbstbewusstsein, sondern es vermittelt auch Werte wie Einfühlungsvermögen, Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme. Selbstverständlich darf das Anlegen von Verbänden, die Ausführung einer stabilen Seitenlage oder auch „Wie hole ich Hilfe (Notruf)“ nicht fehlen.

Das ganze erfolgt natürlich spielerisch und kindgerecht. Die Kinder sollen Spaß haben und ganz nebenbei wertvolles Wissen erwerben.

Erste Hilfe für Bopparder Kindergärten
Danke an alle Kinder, die mit ihren Erzieher(inne)n in die Bopparder Filiale gekommen sind.