Verkehrsführung wird ab 1. Juli 2019 geändert

Der Abriss der alten Gebäude kann bald losgehen

  • Die rechte Fahrbahn in Richtung Bad Münster wird im Bereich der Baustelle ab 1. Juli 2019 gesperrt. Der Verkehr wird über die sonstige Linksabbiegerspur (Richtung Parkplatz Wassersümpfchen) aus der Stadt geleitet.
  • Auf der gegenüberliegenden Seite (Salinenstraße/ Ecke Wassersümpfchen) gilt ein Halteverbot.
  • Im Baustellenbereich der Salinenstraße gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h
  • Entlang des alten Volksbankgebäudes wird der Gehweg gesperrt und es gibt analog der vorherigen Baustelle wieder einen Notgehweg. Der Notgehweg ist mit Rampen versehen und somit für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer barrierefrei nutzbar.

Der Abriss der alten Bankgebäude wird in Kürze beginnen.